Das Richtfest ist ein Brauch mit langer Tradition und wurde nachweislich im 14. Jahrhundert gefeiert. Der Rohbau ist fertig, der Richtkranz schmückt den Dachstuhl, der Traum vom eigenen Haus ist fast verwirklicht. So auch bei der Bauherrin J. in Jüterbog. „Gerichtet“ wurde am 24.04.2019 der Bungalow 78. Die Bauherrin erfüllte sich damit ihren Lebenstraum. Wie gut sie alles meisterte, schauen Sie selbst:

Das Massivhaus Bungalow 78, die  idyllische Landschaft rund um Jüterbog,  gepaart mit einer guten Infrastruktur und die familiären Bindungen waren sicher Gründe für die Bauherrin, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Für sie ist das Massivhaus Bungalow 78 genau der richtige Bautyp. Die Wohnfläche von 78 m² ist optimal, alles ist angemessen und behaglich, so dass keine Wünsche offen bleiben.

Eine kluge Entscheidung mit Town & Country Haus zu bauen

Bei Town & Country Haus ist es möglich, ein ausgezeichnetes, freistehendes Massivhaus zu mietähnlichen Konditionen zu bauen. Town & Country Haus baut das sicherste Massivhaus Deutschlands. Town & Country Haus ist der einzige Anbieter, wo im Kaufpreis ein Sicherungsnetz für die Bauherren enthalten ist. Das bedeutet, die Bauherrin bekommt neben einer ausgezeichneten Qualität drei Schutzbriefe , die die Absicherung für die Leistungen vor, während und nach dem Bau garantieren.

Das Richtfest ist ein Dank für die Leistungen der Handwerker und Helfer am Bau. Für alle Beteiligten war es ein sehr emotionaler Augenblick, als der traditionelle Richtspruch verkündet wurde und die Bauherrin freudig den letzten Nagel eingeschlagen hat.

Mit der  Bauherrin freuen sich das Town & Country Musterhaus Teupitz und die ZET Bauträgergesellschaft mbH

Pin It on Pinterest

Share This